Príslušenstvo

Vyhrievací plášť detonačnej poistky

Heizmäntel für Deflagrationsrohr- und Detonationssicherungen usw.
Standard-Ausführung
Armaturengehäuse:Stahlguß 1.0619, Stahl, Edelstahl 1.4408 / 1.4571
Heizmantel:Stahl, Edelstahl 1.4301 / 1.4571
Anschlußflansche:DN 15 DIN 2633 (altern. DN 25)
Prüfdruck:15 bar
Max. Betriebsdruck:
Weitere Werkstoffe, Sonderbeheizungen usw. auf Anfrage !10 bar

Verwendung
für KITO-Schnellausgleichventile, Explosionsrohr- und Detonationssicherungen.
Warmwasser-/Dampfheizung, als Frostschutz oder zur Temperaturerhaltung in den Armaturengehäusen.max. Beheizungstemperatur :
A) Armaturen mit KITO-Sicherung (z.B. KITO FD61-...) bei brennbaren Produkten der Gefahrenklasse AI, AII und B 85°C
B) Armaturen mit KITO-Sicherung bei brennbaren Produkten der Gefahrenklasse AIII 110°C.
C) Armaturen ohne KITO-Sicherung (z.B. KITO VD/Se) bei brennbaren Produkten 150°C und bei nicht brennbaren Produkten 200°C.